Einträge von

2018/19 Julius Schepansky

geb. 27.11.1998 in Lünen   Studiert Akkordeon. 2007 erster Akkordeonunterricht , Jungstudium bei Claudia Bruder in Münster. Er begann 2017 an der Folkwanguniversität in der Klasse von Mie Miki und Heidi Luosujärvi. Zusätzlichg studiert er bei Peter Walter Jazzklavier.   Als Solist und in unterschiedlichen kammermusikalischen Formen ist Julius Preisträger verschiedener nationaler und internationaler Wettbewerbe. […]

1979 freundschaftliche Jumelage mit dem Lions Club Luxembourg-Amitié in Luxemburg

Der Gedanke an eine freundschaftliche Verbindung zu einem europäischen Lions Club entstand 1977. Mit dem erst gegründeten Club Luxembourg-Amitié wurde 1978 ein erstes Treffen vereinbart, und bereits am 16.6.1979 wurde die „Jumelage“ in einem feierlichen Festabend in Essen offiziell begründet und dokumentiert. In den Folgejahren wurden jährlich gemeinsame Treffen veranstaltet in Luxemburg oder in Essen, […]

Das 12. Förderpreiskonzert 2019 „Eine große Nachtmusik“ (in den Zeitschriften Lions und Signal)

Wieder 5 Jahresstipendien eingespielt mit monatlich 300€ für jeden Stipendiaten „Eine große Nachtmusik“  Benefizkonzert und Empfang des Lions-Clubs Essen-Werethina Es war mal wieder ein kulturelles Highlight bei Lions-Werethina, das 12. Benefizkonzert am 5. April 2019 in der neuen Aula der Folkwang Universität der Künste in Essen-Werden, das unter der künstlerischen Leitung von Professor Til Engel von […]

Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in der Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung in Essen-Steele

Der Lions Club Essen-Werethina unterstützt Kinder und Jugendliche in der Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung in zentraler Lage im heutigen Essener Stadtteil Steele. Die Stiftung hat ein differenziertes Betreuungsangebot für Kinder ab 2 Jahren. Daneben gibt es heilpädagogische Intensivgruppen sowie Verselbständigungsgruppen für Jugendliche ab 16 Jahren. Außerdem bietet die Stiftung Wohnungen für Senioren, vollstationäre Pflege,  Kurzzeitpflege und Tagespflege an. Die Stiftung  wurde 1769 durch […]

Unterstützung von Menschen im Hospiz Essen-Werden, dem Dorle-Streffer-Haus

  Getragen von dem gemeinsamen Gedanken, Schwerstkranken und Sterbenden in christlicher Nächstenliebe zu begegnen, ihnen zu dienen und sie auf ihrem Weg zu begleiten, wurde im Jahr 1996 mit der Gründung des Vereins zur Förderung der ökumenischen Hospizgruppe Werden e.V. die Hospizarbeit in Essen-Werden ins Leben gerufen. Im Jahr 2011 konnte endlich die ambulante Begleitung […]

Grundsätze des Lions Clubs Essen – Werethina bei seinen Unterstützungen und Engagement

Satzungszweck des Lions Clubs Essen-Werethina ist der Dienst an der Gesellschaft durch Engagement und Maßnahmen (Activities) des Clubs. Sein Leitwort ist „wir dienen“ bzw. „we serve“. Der Lions Club Essen – Werethina hat sich in Anlehnung an die Grundsätze der internationalen Vereinigung der Lions Clubs eigene Maßstäbe für seine Activity gegeben: Werethina fördert das Gemeinwohl, […]