5000 Euro für die Orchester­akademie
NRZ 18.05.2004

  • Von links nach rechts: GMD Stefan Soltesz, Jürgen Welter (Lions), Heinz Wallberg, Frank Roeloff Brügma (Lions), Wolfgang Liebenau (Lions), Rolf Holtkamp (Orchesterakademie), TuP-Geschäftsführer Herren.
    NRZ-Foto: v. Born

Der Lions Club Essen-Werethina überreichte gestern im Aalto-Foyer einen Scheck in Höhe von 5000 Euro an die Orchesterakademie der Essener Philharmoniker.

Dieser Betrag ist ein Teil des Erlöses, der beim Gala-Benefizkonzert der Philharmoniker am 16. Februar 2003 eingespielt wurde. Damit möchte sich Lions-Werethina bei den Philharmonikern und ihrem Ehrendirigenten Heinz Wallberg bedanken, der sich für die „hauseigene“ Nachwuchsförderung immer engagierte und selbst Mitglied bei Essen-Werethina ist.