Home > News > Newsmeldung

Aktivitäten im Herbst und Winter

Am 8. Oktober 2011 erfolgte in der vormaligen Kirche St. Engelbert die Aufführung des Oratorium ELIAS von Mendelssohn-Bartholdy unter dem Dirigat unseres LF Alexander Eberle, Chordirektor der Aalto-Oper und der hiesigen Philharmonie. Obwohl keine direkte LIONS Veranstaltung, wurde diese jedoch durch das Engagement verschiedener LIONS Freunde realisiert. Das Chorkonzert kam durch die Zusammenführung namhafter Essener und Hamburger Chöre zustande. Der Reinerlös kommt den jungen Patienten der Kinderdialyse am Universitätsklinikum zugute, eine Einrichtung, die von unserem verstorbenen LF Prof. Hermann Olbing vor ca 35 Jahren inauguriert wurde.



Am 4. Dezember kam das WEIHNACHTS ORATORIUM von Joh. Sebastian Bach, wiederum unter der Leitung unseres LF Alexander Eberle, zur Aufführung. Der Reinerlös kommt dem Kinder-Palliativnetzwerk Essen zugute, welches psychosoziale Begleitung, Trauerbegleitung und Seelsorge, sowie eine medizinpflegerische Koordination und eine Unterstützung von Familien in Not vermittelt.



Zur Aufführung gelangten die Kantaten I-III, vom Folkwang-Kammerorchester und dem Philharmonischen KammerChor Essen, in brillanter Weise dargeboten. Die Solisten Christina Clark, Alexandra Hebart, Uwe Sticken und Harald Martini waren die Glanzlichter dieses Oratoriums. Ein langanhaltender Applaus belohnten die Künstler, den ausgezeichneten Chor und natürlich unseren Dirigenten gleichermaßen,
 
Eberhard Löhr
 

Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
15:03:42 21.12.2011